Intro

Part

Evervibe Evervibe, das ist die beste Zeit,
der Moment wenn ich zu Hause bin und Texte schreib,
ich geh in den Waschsalon und wasch die Weste weiß,
ich muss lächeln weil mein Spiegelbild ein Lächeln zeigt,
Sie sehen Message in mein Texten als einen festen Teil,
denken ich bin ein Grieche weil ich Modestus heiß
sagen ich bin Philosoph, doch bin nur Philanthrop,
der sich austobt, (haha) ich lad dich heute zum essen ein,
ab und zu, kalt wie Schnee, doch heute warm wie Pancakes,
hab ne kleine aber doch phänomenale Fanbase
denk nicht nach über Verschwörungen und Gas in Chemtrails,
Fahr auf nem alten Fahrrad durch Neukölln, ich brauch kein Bentley
draußen eisig, ungeheuer auf den Streets
Aber in der Seelenstube lodert Feuer im Kamin, (setz dich)
bin in Waage, meine Lieblingszahlen 2 und 8
spiel mit dem Rückenwind, wie wenn ich Drachen steigen lass
Und nein ich mach mir keinen Stress,
Ich hab immer nur für mich und nie für andere gerappt
Ließ mich Mama aus dem Nest, war ich schnell hinter den 7 Bergen
Und grub unterhalb der Oberfläche in den tiefen Erden
Nach dem Sinn, dachte ich war ihm zum Greifen nah
Ich klopfte an die Himmelspforte, es war keiner da
Ich hörte auf zu denken und erkannte wieder wie
Alles funktioniert ich fühlte mich selbst wie ein Sweetie Sweetie
Lila Laub liegt auf der Straße vor dem Baum des Lebens
Ich geh am liebsten lange laufen wenn es draußen regnet
Auf meinen Wegen viele Menschen und n Haufen Mädels
Doch wirklich kenn mich nur die Alten und paar aus der Gegend
süßer Blütenstaub und Blumenwiesen auf dem Feld,
Meiner Vernissage und jeder Track als Bild ist ausgestellt,
jeder Raum eine Erinnerung, mit eigener Stimmung,
zu jedem eine Bindung, die Evervibe-Erfindung

Kontakt

Schreib mir einfach