MÄX MODESTUS

Mäx Modestus ist ein Musiker aus Berlin. Er ist außerhalb seiner Tätigkeit als Rapper und Sänger auch als Audio-Engineer, Komponist, Regisseur, Kameramann, Spieleentwickler und Unternehmer tätig. Er ist ein Visionär, der sich tiefgehend mit Philosophie befasst und ein breitgefächertes Spektrum an verschiedenen Künsten ausübt.

Mäx Modestus, geboren am 08.04.1996 fing mit 6 Jahren an Klavier zu spielen, was seine Leidenschaft zur Musik entflammte.
Als er älter wurde befasste er sich mehr und mehr mit Hip Hop, wodurch er mit 12 Jahren seinen ersten Song schrieb, produzierte und aufnahm.
Mit dem Rapper Surya produzierte er ettliche Songs und fing mit 13 Jahren an Musikvideos zu drehen und zu schneiden.
Mit der Zeit fand sowohl das klassische als auch das moderne Klavierspiel neben Hip Hop wieder Platz in seinem Herzen.

Mit 21 absolvierte Mäx ein Film Studium an der SAE München und zog daraufhin nach Berlin um seine künstlerische Identität neu zu hinterfragen.
Dort absolvierte er ein weiteres Studium im Bereich Audio Engineering und gründete seine eigene Filmproduktionsfirma MODESTUS PRODUCTIONS.